27 May  2022, 02:34 | HEUTE HABEN WIR BIS 20 UHR FÜR SIE GEÖFFNET

MC DONALD´S

Von McMuffin über Hamburger, Pommes, Big Mac und Salat bis McFlurry und Heiße Apfeltasche: McDonald’s ist Kult.

Kaum zu glauben bei so viel jugendlichem Charme: McDonald’s Deutschland ist seit 2021 bereits ein halbes Jahrhundert alt! Das erste Restaurant öffnete 1971 in München seine Türen – seitdem folgten viele weitere in ganz Deutschland. McDonald’s im Obergeschoss des MERCADO Nürnberg ist eines davon. So kann man bei Einkaufen im Shopping-Center zwischendurch eine Pause einlegen und einen Snack genießen.

Keine Frage: McDonald’s ist Kult, für Groß und Klein. Egal, ob Frühstück mit McMuffin Bacon & Egg oder Bircher Müsli, Snacks für zwischendurch mit Chicken McNuggets, Hamburger, BigMac, Pommes oder Salat. Ob McFlurry, Apfeltasche oder eine leckere Kaffeespezialität im McCafé … plus die legendären Überraschungen für Kids im Happy Meal – und immer wieder aktuelle Specials. Bei McDonald’s findet jeder etwas für den kleinen oder großen Hunger.

Qualität, Sauberkeit und Service

Das ist die Basis bei McDonald’s – hier in Nürnberg genauso wie in jedem McDonald’s Restaurant. Gemeinsam mit den Mitarbeitern arbeitet McDonald’s im MERCADO Nürnberg ständig daran, dass Sie und Ihre Familie einen Besuch nicht nur als einen Aufenthalt, sondern im Idealfall sogar als Erlebnis in Erinnerung behalten.

Menge und Herkunft der Rohwaren 2020

McDonald’s setzt, wo immer es möglich ist, auf Rohwaren aus Deutschland. Damit wird nicht nur die heimische Landwirtschaft unterstützt – eine möglichst regionale Herkunft garantiert auch frische Zutaten und hält die Transportwege kurz. Der Fisch stammt zu 100 % aus zertifiziert nachhaltiger Fischerei. Die Meeresfrüchte stammen zu 100 % aus verantwortungsvoller Aquakultur. Der Kaffee für die McDonald’s Heißgetränke stammen zu 100 % von Rainforest Alliance-zertifizierten Farmen. Das Happy Meal gibt es mit zwei zertifizierten Bio-Produkten zur Auswahl. Und und und …

Aktiv für mehr Tierwohl

Hohe Qualität ist auch ohne artgerechte Tierhaltung nicht denkbar. Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Tierwohl ist daher für alle Lieferant:innen absolute Pflicht. Zudem arbeitet McDonald’s auf verschiedenen Ebenen daran, bestehende Standards in der Tierhaltung kontinuierlich zu verbessern, und geht an relevanten Stellen über die gesetzlichen Vorgaben hinaus.

Weniger ist mehr!

Um Verpackungsmüll zu reduzieren, werden fortlaufend innovative Alternativen getestet. Einige Produkte werden bereits in Papier verpackt. Das Frischfaserpapier stammt zu 100 % aus nachhaltiger Forstwirtschaft mit PEFC oder FSC-Zertifikat. Neben dem klassischen weißen und braunen Papier kommt dabei auch erstmalig ein Papier mit 20 %-Gras auf den Tisch. An Verbesserungen wird stetig gearbeitet.

Bundesweit: die McDonald’s Kinderhilfe

Die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung betreibt aktuell 22 Ronald McDonald Häuser, in denen 2020 insgesamt 5.448 Familien schwer kranker Kinder vorübergehend wohnten. Zudem gibt es sechs Ronald McDonald Oasen, die inmitten von Kliniken einen Rückzugsort für Familien bilden. 2020 nutzten 3.320 Familien dieses Angebot.