MERCADO > News & Events

9. Mai 2017

real modernisiert Flächen im Mercado Nürnberg

tl_files/content/news/real_neues_Konzept1.jpg

Die SB-Warenhauskette real bleibt im Nürnberger Mercado. Das Unternehmen verlängerte den Mietvertrag über 11.500 qm. Gleichzeitig kündigte der Centermanager Koprian iQ an, dass real die Fläche umbauen und modernisieren will.

Der Nürnberger Standort ist damit einer der ersten real-Märkten, die von der Muttergesellschaft Metro auf ein neues Präsentationskonzept umgestellt werden. Für die Neuaufstellung der schwächelnden Warenhaustochter will Metro in den kommenden Jahren rund 1 Mrd. Euro investieren.

Das 2003 eröffnete Mercado wird seit 2014 revitalisiert. Im Herbst sollen die Umbaumaßnahmen abgeschlossen sein. Dann wird das Einkaufszentrum über 80 Mieter auf rund 39.000 qm Mietfläche verfügen. Anfang 2017 erwarb die Union Investment das Mercado zusammen mit zwei weiteren Centern.

Text: Immobilien Zeitung 04.04.2017

tl_files/content/news/real_neues_Konzept2.jpg

dm Drogeriemarkt Curry Karl Bonita Bijou Brigitte Woolworth Apollo Optik Bäckerei Feihl Deichmann Die Saftpresse engbers Ernsting´s family HairExpress EuroCom T-Mobile Fix Schnellreinigung GameStop Gold As Güven Feinkost Döner H&M (OG) Intersport Profimarkt Frisör Klier Hairworld L.A. Nails Martini Schmuckzeit Media Markt Mister Minit Müller (EG) Nanu Nana COSMO Profi Hair Shop Norma O2 Orsay pluspunkt Apotheke Quick Wok real SB Warenhaus C&A Tee- und Schokoladenhaus Hornung Reisecenter Leikauf Ulla Popken VITALIA Vodafone Metzgerei Walk Weltbild Änderungs-Schneiderei YondemiR Mc Donald`s Eiscafe Fiore Asia Hung Pimkie Bears & Friends Colloseum TK Maxx Max Donuts TOM TAILOR Hunkemöller Hervis CCC Shoes Gina Laura Gerry Weber Supercut Jolifin BAT DAT hot & cold sushi CAMP DAVID|SOCCX - ab 03.06.2017